,,Nutzungsrechte"

Was ist das und wofür werden Sie verwendet?

Nach dem Urheberrechtsgesetz (UrhG) § 31 hat bei jedem kreativen Werk allein der Urheber das Recht, sein Werk zu verbreiten und zu vervielfältigen. Im Gegensatz zu Nutzungsrechten ist das Urheberrecht juristisch nicht übertragbar.

Ein Design ist ein urheberrechtlich geschütztes, künstlerisches Werk. Somit muss der Urheber oder die Urheberin entscheiden, wie das künstlerische Werk verwendet werden soll.

Für Kunden wird eine Nutzungsrechtserklärung erstellt, in der die Arten der Nutzung geklärt wird. Diese beinhaltet: